Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Übernahme von Banco Pactual S. A. durch UBS

Die Übernahme der brasilianischen Banco Pactual S. A. ist abgeschlossen, nachdem UBS inzwischen alle dafür notwendigen Bewilligungen erhalten hat. Ab heute firmiert die Bank in Brasilien unter dem Namen UBS Pactual. Sie wird Kunden in ganz Lateinamerika Dienstleistungen im Investment Banking, Asset Management und Wealth Management anbieten.

.

Huw Jenkins, Chairman und CEO UBS Investment Bank: «Die Übernahme unterstreicht unser anhaltendes Bekenntnis zu mehr Wachstum in den Emerging Markets. Das Team von UBS Pactual ergänzt unsere bestehenden Fähigkeiten optimal und wird dazu beitragen, unser globales Produktangebot dieser wichtigen regionalen Kundenbasis zugänglich zu machen.»

Andre Esteves, Chairman und CEO UBS Latin America: «Der Abschluss dieser Transaktion ist ein wichtiger Schritt in der weiteren Expansion von UBS in Lateinamerika. Unsere führenden und sich gegenseitig ergänzenden Positionen in den Bereichen Capital Markets, Research, Advisory sowie Wealth und Asset Management ermöglichen es uns, UBS Pactual zum führenden Finanzdienstleister der Region zu machen.»

In Brasilien beschäftigt UBS Pactual rund 750 Mitarbeiter an Standorten in São Paulo, Rio de Janeiro, Belo Horizonte und Recife.