Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Übernachtungsboom in Brandenburg

Mit knapp 11,5 Millionen Übernachtungen im vergangenen Jahr konnte Brandenburg einen Rekord einfahren. Dies entspricht einem Plus von rund 4 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Zahl der Gäste stieg im Betrachtungszeitraum auf 4,2 Millionen an. Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer lag bei 2,8 Tagen. Der Tourismus in Brandenburg wird von Gästen aus dem Inland bestimmt. Lediglich 8 Prozent der Gäste sind international (vorwiegend aus Polen, den Niederlanden und Dänemark). Das ist das Ergebnis der aktuellen Marktanalyse von Christie + Co.

Im Jahr 2012 standen den Gästen in Brandenburg 1.655 geöffnete Beherbergungsbetriebe zur Verfügung, 545 davon sind Hotels und Hotels garni. Die Zahl der angebotenen Hotelbetten ist seit 2011 relativ s...

[…]