Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Übereinstimmung von GdW und DMB bei Wohngeldnovelle

Der Präsident des GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen, Lutz Freitag (Bild l.), hat sich heute nachdrücklich hinter die Forderungen des Deutschen Mieterbundes (DMB) zur Nachbesserung der Novelle zum Wohngeldgesetz gestellt. Die vom GdW vorgelegte Stellungnahme zur morgen stattfindenden Verbändeanhörung im BMVBS, an der der GdW teilnehmen werde, stimme in weiten Teilen mit der kritischen Analyse des Deutschen Mieterbundes überein.

Freitag: „In der Einschätzung der Bedeutung des Wohngeldes und der Lage der heutigen Wohngeldbezieher/innen kommen GdW und Mieterbund zu vergleichbaren Ergebnissen. Daher unterstützen wir nachdrücklich die Forderungen des DMB für eine wirkliche Wohngeldreform, die diesen Namen a...

[…]