Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

UBS wechselt nach Verkauf des „Isartor City“ Fondsstrategie

Die einzige Immobilie des im Oktober 2011 aufgelegten UBS (D) European Mega Core Property Fund ist verkauft und die Pipeline an adäquaten Produkten ist leer: Grund genug für die UBS Real Estate Kapitalanlagegesellschaft mbH die Strategie des Fonds zu ändern.

Die UBS Real Estate KAG hatte die Immobilie Isartor City im Herbst 2011 für rund 100 Millionen Euro von der Urbis Property Holding erworben [UBS Real Estate kauft Isartor City]. Es war das erste Objekt für den damals neu aufgelegten Spezialfonds UBS (D) European Mega Core Property Fund, der sich an institutionelle Anleger richtete und ausschließlich in großvolumige Büro- und Einzelhandelsimmobilien in Europa investieren sollte. Das Fondsmanagement sah die hochvolumige Sparte durch die...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: München