Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Dividende steigt um 28 Prozent

UBM verkauft mehr unfertige Objekte

Der österreichische Immobilienentwickler UBM profitiert vom anhaltenden Immobilienboom und verkauft zunehmend unfertige Immobilienprojekte im Rahmen von Forward Deals. Um der Nachfrage gerecht zu werden, wurden 2015 die Investitionen kräftig erhöht. Das Budget für Finanzimmobilien und Sachanlagen stieg von 28,9 Mio. Euro um 406,2% auf 146,3 Mio. Euro. UBM konnte das Ergebnis des Jahres 2015 um fast 100 Prozent steigern. Das Ergebnis vor Steuern (EBT) wuchs um 99,6% von 25,2 Mio. Euro auf rund 50,3 Mio. Euro, der Jahresüberschuss von 22,0 Mio. Euro um 69,5% auf 37,3 Mio. Euro. Die Produktionsleistung nahm um 73,1% von 342,7 Mio. Euro auf 593,3 Mio. Euro zu. Wichtigster Markt dabei war Deutschland mit 208,9 Mio. Euro. Aufgrund der rekord

[…]