Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

UBM übernimmt Warimpex-Anteile am Münchner angelo Hotel

Die UBM Realitätenentwicklung AG baut ihr Hotelportfolio weiter aus und liebäugelt verstärkt mit dem Standort Deutschland. Das Unternehmen hat den von der Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG gehaltenen 50 Prozent-Anteil am Münchner angelo Hotel am Leuchtenbergring erworben. Bestandteil der Transaktion ist außerdem das 7.500 m² große benachbarte Baugrundstück, teilte das Unternehmen mit. Außerdem ging das zweite Münchner angelo Hotel an den Start. Das wachsende Interesse am Standort Deutschland erklärt UBM-CEO Karl Bier mit der besseren Rendite hierzulande. „Mit Wohnungen, Hotels oder intelligenten multifunktionalen Immobilien kann in Deutschland bei annähernd gleichem Risiko eine bessere Rendite als in Österreich erzielt wer

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: München