Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

TUI Immobiliengesellschaften drücken Konzernergebnis

Geringere Erlöse der Immobiliengesellschaften und eine damit einhergehende Verschlechterung des so genannten Zentralbereichs des Unternehmens haben das bereinigte Konzernergebnis der TUI AG belastet. Aufgrund eines verbesserten Ergebnisses in der Sparte Touristik kam am Ende dennoch für das Geschäftsjahr 2010/2011 mit 600,1 Millionen Euro gegenüber 589,2 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum ein leicht verbessertes Ergebnis heraus.

Der TUI Konzern unterteilt sich in die Segmente Touristik und Zentralbereich. Der Zentralbereich beinhaltet unter anderem unter der Bezeichnung „Alle sonstigen Segmente“ die Immobiliengesellschaften des Konzerns. Das bereinigte Ergebnis des Zentralbereichs lag laut Angabe der TUI AG mit minus 56,5 Millionen...

[…]