Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Trotz Bürgerprotest Baustart auf dem Tempelhofer Feld

Geht es nach dem Berliner Senat und dem Stadtentwicklungssenator der SPD, Michael Müller, soll auf dem Tempelhofer Feld ein Park, Gewerbegrundstücke und 4.700 Wohnungen in Randbebauung entstehen. Die Zentralbibliothek des Landes Berlin soll am Rand des 300 Hektar großen Areals ebenfalls einen neuen Platz finden. Für den Herbst 2013 wurde jetzt der Beginn der ersten Bauarbeiten zur Neugestaltung des ehemaligen Flughafengelände angekündigt.

Die Parkplanung des Senats war 2013 als Reaktion auf die Bürger Proteste bereits reduziert worden, sodass der Verwirklichung des ursprünglichen Siegerentwurfs des Architektenbüros Gross Max praktisch keine Chance mehr eingeräumt wird. Die jetzigen Planungen sehen zwei große Planungsabschnitte vo...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin