Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Trianon bleibt unter Management von argoneo

Argoneo bleibt auch weiterhin der Asset Manager des Bürohochhauses Trianon in Frankfurt am Main. Von den Eigentümern Madison International Realty (Madison International) und deren Co-Investor Art-Invest Real Estate, sowie dem von Morgan Stanley verwalteten Eurozone Office Fund (EOF) wurde ein neuer Vertrag mit argoneo unterzeichnet.

Das Trianon in der Mainzer Landstraße 16 wird seit 2009 von argoneo betreut. Im Mai 2012 erwarb Madison International mit deren Co-Investor Art-Invest Real Estate Anteile am Objekt [Morgan Stanley P2 Value verkauft Trianon an Madison].

Klaus Mühlbauer, COO bei argoneo: „Wir freuen uns, dass uns insbesondere die neuen Eigentümer, mit denen wir erst seit einigen Monaten zusammenarbeiten, ihr Vertrauen ausgesprochen haben. Unser...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Frankfurt