Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Treveria erzielt Einigung über knapp 400 Mio. Euro Kredit

Der britische Großkonzern, das in deutsche Einzelhandelsimmobilien investiert und seit Jahren rote Zahlen schreibt, hat eine Restrukturierung der 396 Mio. Euro schweren Darlehen Silo F und K durch die Frankfurter Hypovereinsbank (vormals Eurohypo) bewilligt bekommen. Seit das Unternehmen Anfang Juli 2013 den Verkauf vorhandener Immobilien beschloss, wird ein erheblicher Teil des Bestandes von Dienstleistern wie CR Investment Management und Corpus Sireo betreut und nicht mehr von der deutschen Tochtergesellschaft Treveria Asset Management. Aufgrund von Abwertungen bilanzierte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2012 einen Verlust von 135,2 Mio. Euro.

Die Einigung mit der Hypovereinsbank stellt einen wichtigen Zwischenschritt für das Fortbest...

[…]