Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Treucon trennt sich vom Hamburger Platz in Berlin

Ein privater Investor hat das vor fast genau 20 Jahren von Treucon fertiggestellte Gebäudeensemble am Hamburger Platz im Berliner Stadtteil Weißensee erworben. Über den Kaufpreis für die 83 Wohnungen und 10 Gewerbeeinheiten mit 6.042 m² Wohnfläche und 1.139 m² Gewerbeflächen sowie 52 PKW-Stellplätze haben die Kaufvertragsparteien Stillschweigen vereinbart.

Beim Verkäufer handelt es sich um den ersten Wohnimmobilienfonds, den Treucon im Jahre 1994 gemeinsam mit einer städtischen Wohnungsbaugesellschaft, die später in die Gesobau integriert worden ist, aufgelegt hat. Die markante Platzbebauung, wurde nach Planungen des Architekten Gerd Neumann in knapp zwei Jahren Bauzeit errichtet. Treucon fungierte in der Zeit von 1996 bis zum Ve...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin