Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Transaktionsvolumen in Deutschland sinkt und bleibt über dem Durchschnitt

Laut CBRE wurden am Investmentmarkt für gewerbliche Immobilien in Deutschland im Quartal 1/2012 rund 5,1 Milliarden Euro umgesetzt. Das ist zwar ein um sieben Prozent niedrigeres Transaktionsvolumen als im Vorjahreszeitraum, dennoch blieb das Ergebnis gut dreizehn Prozent über dem langfristigen Mittel.

Für Fabian Klein, Head of Investment bei CBRE in Deutschland, bestätigt sich in den aktuellen Investmentzahlen das, was sich in der CBRE Investorenbefragung zur Mipim und den dort geführten Gesprächen abgezeichnet hat: Deutschland ist weiterhin einer der am meisten gefragten Zielmärkte für Immobilieninvestoren weltweit. Darin spiegelt sich auch die Flucht der Investoren in sichere Anlagehäfen wider, wie sie der Wirtschaftsstandort Deu...

[…]