Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Transaktionsvolumen in der EMEA Region: +17 und minus 7 Prozent!

Im zweiten Quartal 2012 erreichte das Transaktionsvolumen in der Region EMEA (Europa, Naher Osten und Afrika) 27 Milliarden Euro. Damit hat es gegenüber dem ersten Quartal 17 Prozent zugelegt. Vergleicht man allerdings das gesamte erste Halbjahr 2012 mit dem Vorjahreszeitraum, kommt man auf einen Rückgang von sieben Prozent. Das geht aus den jüngsten Analysen von Jones Lang LaSalle hervor. Das Unternehmen prognostiziert für das Gesamtjahr 2012 im Vergleich zu 2011 einen Rückgang von bis zu zehn Prozent. Damit könnte sich das Transaktionsvolumen in EMEA bei etwa 108 Milliarden Euro bewegen.

Der Anteil der drei größten europäischen Märkte – Großbritannien, Deutschland und Frankreich – machte im zweiten Quartal 2012 70 Prozent de...

[…]