Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Touristischer Januar-Rekord für Wien: + 15,4 % Gästenächtigungen

Erstmals in der Geschichte konnte Wien im Januar mehr als eine halbe Mio. Gästenächtigungen registrieren. Der Anstieg auf 558.000 Übernachtungen bedeutet ein Plus von 15,4 % zum Januar 2007. Eine weitere Rekordsumme gibt es auch noch für 2007 zu vermelden: Die Netto-Nächtigungsumsätze der Hotellerie stiegen im Vorjahr um 12, 4 % auf 446 Mio. Euro und durchbrachen damit erstmals die Schallmauer von 400 Mio. Euro.

Die Liste der zehn nächtigungsstärksten Nationen präsentiert sich im heurigen Januar ungewohnt: Grund ist vor allem ein wahrer Boom an BesucherInnen aus Rumänien. Mit einem Plus von 80 % hat sich dieser im Vorjahr schon für enorme Zuwachsraten sorgende Markt auf Platz 5 im Ranking katapultiert. Griechenland – im Januar a...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Wien