Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

TLG-Verkauf: 12.000 Wohnungen vor der Privatisierung

Der Bund startet am Montag den zweiten Versuch, die auf Ostdeutschland spezialisierte staatliche Immobiliengesellschaft TLG zu privatisieren. Investoren können bis zum 16. April ihr Interesse anmelden. Unternehmen wie Patrizia Immobilien AG, Conwert Immobilien Invest SE und die Deutsche Wohnen AG stehen als Bieter bereits fest. „Mit den Mitteln aus der Kapitalerhöhung wollen wir unser Portfolio in 2012 weiter ausbauen“, sagt Michael Zahn, Vorstandsvorsitzender der Deutsche Wohnen AG am 29. März dieses Jahres. Wie kürzlich bekannt wurde, nimmt auch die Corestate Capital AG aus der Schweiz an dem Bieterverfahren teil.

Die ursprünglich 1991 als Tochterunternehmen der Treuhandanstalt entstandene TLG hat in den mehr als 20 Jahren ihres B...

[…]

Mehr zum Thema:

Personen: Michael Zahn, Niclas Karoff