Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

TLG mit mäßigem Börsenstart

TLG Immobilien hat zwar den Sprung an die Börse geschafft, aber der Start im regulierten Markt der Frankfurter Börse ist mäßig. Das Unternehmen setzte den Ausgabepreis der Aktien am unteren Ende der Zeichnungsspanne fest, die Preisspanne hatte zwischen 10,75 und 13,75 Euro gelegen. Der Emissionspreis betrug jetzt letztendlich aber nur 10,75 Euro pro TLG-Aktie, was einer Marktkapitalisierung von 659 Millionen Euro entspricht. Nach dem Start hielt sich die Aktie mit 10,88 Euro nur knapp über dem Ausgabepreis. Von den angebotenen Aktien wurden über 99 Prozent an institutionelle Anleger abgegeben.

Die Bruttoerlöse aus dem Verkauf der neuen Aktien betragen 100 Millionen Euro, wovon nach Abzug der vom Unternehmen zu tragenden Emissionskos...

[…]