Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

TLG Immobilien: Konzernergebnis rutscht ab

Die TLG Immobilien AG hat ihre Geschäftszahlen für das erste Quartal 2016 vorgelegt. In den ersten drei Monaten des Jahres 2016 erzielte der Konzern Mieterlöse von rund 32,5 Mio. Euro, eine Steigerung um 7,0 % über dem Auftaktquartal des Vorjahres mit 30,4 Mio. Euro. Das operative Ergebnis FFO erhöhte sich um 8,8 % auf 17,1 Mio. Euro (Q1/2015: 15,8 Mio. Euro). Das Konzernergebnis rutschte jedoch von 32 Mio. Euro im Vorjahr auf 13 Mio. Euro ab, begründet durch stark zurückgegangene Bewertungs- und Verkaufsgewinne. Für das laufende Jahr 2016 geht der Vorstand jedoch von einer weiterhin positiven Geschäftsentwicklung aus und bekräftigt die Prognose, das Jahr 2016 mit einem FFO zwischen 72 Mio. und 74 Mio. Euro abzuschließen.

„Im er...

[…]

Mehr zum Thema:

Personen: Peter Finkbeiner