Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

TLG Immobilien kauft in Berlin und Umgebung

Die Niederlassung Berlin/Brandenburg der TLG Immobilien hat in der Glarner Straße im „Schweizer Viertel“ von Berlin-Lichterfelde ein Geschäfts- und Gesundheitshaus gekauft. Das Ende 2008 errichtete Gebäude mit einer Gesamtmietfläche von etwa 1.450 m² ist zu einhundert Prozent vermietet. Mieter sind die Drogeriemarktkette dm, eine Bäckerei, ein Physiotherapeut, eine Heilpraktikerin sowie verschiedene Ärzte. Verkäuferin ist die SV Handelsprojekt GmbH, eine Gesellschaft der Gerhard Köhne Projektentwicklung, Winters & Hirsch war vermittelnd tätig.

.

In Hennigsdorf bei Berlin hat die Niederlassung Berlin/Brandenburg der TLG Immobilien zusätzlich zwei Wohnhäuser erworben. Die Objekte, in der Park- und Rathenaustraße gelegen, grenzen unmittelbar an das denkmalgeschützte Rathenauviertel, eine ehemalige AEG-Werkssiedlung. Die beiden viergeschossigen Wohngebäude wurden in den Jahren 1998 bzw. 2000 in Massivbauweise errichtet. Sie verfügen über insgesamt 68 Wohnungseinheiten und sechs Gewerbeeinheiten mit einer Gesamtmietfläche von 5.191 m². Beide Objekte sind vollständig vermietet. Cantor Immobilien war vermittelnd tätig.