Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Portfoliowert wächst um 12,3 %

TLG Immobilien erhöht FFO-Prognose

Die TLG Immobilien AG hat auf der Basis ihrer guten Zahlen für das erste Halbjahr 2016 ihre FFO-Prognose auf eine Spanne zwischen 74 Mio. und 76 Mio. erhöht und geht davon aus, bereits in diesem Jahr die ursprünglich für 2017 avisierte Portfoliogröße von 2 Mrd. Euro zu erreichen.

Im Konzern wurden im Berichtszeitraum Mieterlöse in Höhe von rd. 67,6 Mio. Euro erzielt, sie lagen damit um 10,7 % höher als noch im ersten Halbjahr 2015 (61,1 Mio. Euro). Weiterhin stiegen die Funds from Operations (FFO) um 23,6 % auf 38,3 Mio. Euro (H1/2015: 31,0 Mio. Euro).

Im ersten Halbjahr sank der EPRA Leerstand um 0,6 Prozentpunkte auf 3,1 %. Die durchschnittliche Restlaufzeit der Mietverträge (WALT) im Portfolio der TLG liegt zum 30. Juni 20...

[…]