Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Tishman Speyer erwirbt Immobilienpaket der DIFA

Die internationale Anwaltssozietät Clifford Chance hat den US-amerikanischen Investor Tishman Speyer beim Erwerb des Büroimmobilienpakets "Nautilus 1" für circa 670 Millionen Euro beraten. Das Portfolio besteht aus zehn Objekten des DIFA-Fonds Nr. 1 und wird über verschiedene Objektgesellschaften der Tishman Speyer-Gruppe erworben.

.

Die Immobilien befinden sich in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Frankfurt am Main, Stuttgart und München. Dazu gehören unter anderem die Frankfurter Büroobjekte "Westend Carrée" und "Aculeum".

Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der kartellamtlichen Freigabe.