Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Thüringen erhöht Grunderwerbsteuer ab 2017

Bislang galt in Thüringen ein Steuersatz von 5,0 Prozent, der Landtag hat nun die Grunderwerbssteuer zum 1. Januar 2017 auf 6,5 Prozent erhoben. Damit liegt der Steuersatz nun auf dem gleichen Niveau wie in Schleswig-Holstein, Brandenburg oder im Saarland. Die niedrigsten Steuern zahlen Häuslebauer und Eigenheimbesitzer in Sachen und Bayern. Dort werden nur 3,5 Prozent fällig. Dieser Steuersatz galt in Thüringen zuletzt 2010, zum Jahreswechsel 2011 war die Grunderwerbssteuer auf bislang 5 Prozent angehoben worden. Der thüringische Landtag begründet die Steuererhöhung mit dringend benötigten zusätzlichen Einnahmen, die zur Konsolidierung des Haushalts genutzt werden sollen. Insgesamt werden Mehreinnahmen in Höhe von 32 Millionen Eu

[…]