Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Thales bezieht 9.000 m² im Mosse-Zentrum in Berlin

Über die Berater von BNP Paribas Real Estate (BNPPRE) mietete die Thales Deutschland GmbH rund 9.000 m² Bürofläche im denkmalgeschützten Bürokomplex Mosse-Zentrum nahe dem Checkpoint Charlie. Das Technologieunternehmen wird die neue Fläche an der Ecke Schützenstraße/Jerusalemer Straße im Januar 2014 beziehen. BNP Paribas Real Estate beriet die Thales Deutschland GmbH im Rahmen eines Exklusiv-Mandates. Der Eigentümer wurde von Cushman & Wakefield vertreten.

Das Mosse-Zentrum ist Bestandteil des Portfolios der Immobiliengesellschaft DPGP mit einem Bruttofondswert von über 1 Milliarde Euro. Das Portfolio der DPGP entstand durch opportunistische Akquisitionen börsennotierter Immobiliengesellschaften und durch das natürliche Wachst...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin