Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Textilfilialist New Yorker kauft Karstadt-Häuser

Der Braunschweiger Chef des Textilfilialisten New Yorker, Friedrich Knapp, hat die Karstadt-Warenhäuser in Braunschweig und Hannover seinem Immobilien Portfolio hinzugefügt. Bei der getätigten Investition bezüglich der in der Hannoveraner Georgstraße 23 sowie in der Poststraße 5 in Braunschweig gelegenen Häuser soll es sich um einen hohen zweistelligen Millionenbetrag handeln. Gerade das Karstadt-Haus in Hannover, das mit seiner 1a-Lage und der rund 20.000 m² großen Verkaufsfläche, gilt dabei als äußerst begehrenswertes und lukratives Objekt.

Entsprechend erster Medienberichte bestätigte ein Sprecher von New Yorker den Kauf der beiden Immobilien, die sich im Besitz des Highstreet-Konsortiums befanden; dieses Konsortium hatte 200...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Hannover, Braunschweig