Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Tengelmann verkauft Plus Ungarn an Spar Ungarn

Im Rahmen des begonnenen strategischen Prozesses hat die Unternehmensgruppe Tengelmann für die ungarische Auslandstochter der Plus Warenhandelsgesellschaft mbH eine Entscheidung getroffen. „Nach intensiver Prüfung aller Optionen haben wir uns für einen Verkauf an Spar Ungarn, Tochtergesellschaft des in Familienbesitz befindlichen Spar-Unternehmens in Österreich, entschieden. Ich bin davon überzeugt, dass unsere Märkte und Mitarbeiter dort in besten Händen sind“, erläutert Karl-Erivan W. Haub (Bild l.), Geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensgruppe Tengelmann.

Plus ist seit 1992 mit aktuell 174 Filialen in Ungarn tätig. Das Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2006/2007 mit rund 2.300 Mitarbeitern einen Brutto-Umsa...

[…]