Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Telekom will Standort Bonn verkleinern

Die Deutsche Telekom überprüft derzeit, bis zu 1.600 Arbeitsplätze in ihrer Bonner Zentrale abzubauen. In den kommenden vier Jahren könnten jeweils rund 400 der bisher 3.900 Stellen gestrichen werden, sagte ein Sprecher des Unternehmens. Damit bestätigte er eine frühere Meldung des „Handelsblatts“. Der Stellenabbau würde im Rahmen des seit 2007 laufenden Restrukturierungsprogramms „Save for Service“ erfolgen, in dessen Rahmen derzeit die Effizienz der Verwaltung überprüft werde. Wie in anderen Bereichen auch läge ein Abbau von bis zu zehn Prozent der Stellen jährlich innerhalb der Programmvorgaben. Über die endgültige Beschäftigtenzahl könne man jedoch noch nichts sagen, da das Programm bis 2015 andauere. Zudem stünd

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Bonn