Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Teil des Heilig-Kreuz-Areals in Mainz verkauft

Im Auftrag eines institutionellen Investors hat Bilfinger Real Estate ein etwa 8 ha großes Teilgrundstück des Heilig-Kreuz-Areals im Mainzer Stadtteil Weisenau mit den fünf darauf befindlichen Bürogebäuden an den Mainzer Privatinvestor Wolfram Richter verkauft. Die entlang der Hechtsheimer Straße und dem Heiligkreuzweg gelegenen Immobilien umfassen insgesamt rund 52.000 m² Mietfläche und werden von IBM Deutschland sowie als Polizeidienststelle des Landes Rheinland-Pfalz genutzt. Nach den Ende 2013 vorgestellten Plänen der Stadt Mainz soll in den nächsten Jahren auf dem insgesamt 30 Hektar großen Heilig-Kreuz-Areal ein Wohnquartier entstehen. Für die zum verkauften Teilgrundstück gehörenden Flächen ist weiterhin auch die Nutzu

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Mainz