Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

TAG Immobilien rutscht in die roten Zahlen

Die TAG Immobilien AG hat aufgrund von Abschreibungen im Geschäftsjahr 2008 trotz Steigerung der Mieterträge einen Verlust nach Steuern aus fortgeführten Geschäftsbereichen in Höhe von 32 Mio. Euro zu verzeichnen.

Nach vorläufigen Zahlen lagen die Umsatzerlöse insgesamt im Konzern bei rund 102 Mio. Euro (Vorjahr: 125 Mio. Euro). Die Mieterlöse konnten um 45 Prozent auf rund 54 Mio. Euro gesteigert werden (Vorjahr: 37,3 Mio. Euro). Das Ergebnis aus laufender Immobilienbewirtschaftung legte 2008 um 58 Prozent auf rund 34 Mio. Euro zu (Vorjahr: 21,8 Mio. Euro Berichtszeitraum ist es gelungen, mit dem Verkauf von Wohn- und Gewerbeimmobilien einen Verkaufsumsatz von rund 45 Mio. Euro realisieren. Dabei wurde ein Rohertrag von 2,5 Mio. Eur...

[…]