Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

TAG führt Wachstumsstory fort

In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2006 steigerte die TAG Tegernsee Immobilien- und Beteiligungs-Aktiengesellschaft das Ergebnis vor Steuern (EBT) auf 5,17 Mio. Euro nach –29,54 Mio. Euro im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Das Konzernergebnis nach Steuern verbesserte sich auf 1,7 Mio. Euro.

.

Andreas Ibel (Bild 1, l.), Mitglied des Vorstandes der TAG: „Die strategische Neupositionierung der TAG zeigt deutliche Erfolge. Nach zwei Kapitaler- höhungen in den ersten 8 Monaten des Jahres, hat die TAG im dritten Quartal mit der Umsetzung der Investitionsstrategie begonnen. Im Fokus der dabei verfolgten Buy, Build & Hold-Strategie stehen der Erwerb diversifizierter Immobilien-Portfolien mit attraktiven Mietrenditen. Mit dem Kauf eines Immobilienportfolios in Süddeutschland und dem Erwerb von weiteren 1.200 Wohneinheiten wurden erste zukunftweisende Investitionen in Höhe von 153 Mio. Euro getätigt.

Das ausgewiesene Eigenkapital der TAG beträgt 290 Mio. Euro. Die Eigen- kapitalquote beläuft sich auf 54,6 Prozent der Bilanzsumme. Dr. Lutz R. Ristow (Bild 2, l.), Vorstandsvorsitzender der TAG: „Durch die erhöhte Aktienzahl und das deutlich angestiegene Eigenkapital ist die TAG ein aussichtsreicher Aufnahmekandidat für den S-DAX. Zudem sind wir zuversichtlich, auch im vierten Quartal weitere Verbesserungen beim Ertrag zu erzielen und bestätigen die angehobene Ergebnisprognose von 6 Mio. Euro EBT. Wie geplant, werden wir zum Jahresende ein Investitionsvo- lumen von 200 bis 250 Mio. Euro erreicht haben. Obwohl der bisherige Entwurf eines G-Reit-Gesetzes zunächst Wohnimmobilien ausklammert, werden die positiven Effekte für den deutschen Immobilienmarkt über- wiegen. Mit unserer strategischen Ausrichtung auch Gewerbeimmobilien zu erwerben, sind wir für die kommende Entwicklung gut vorbereitet.“