Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

TAG erwirbt weiteres Immobilien-Paket

Die TAG Tegernsee Immobilien- und Beteiligungs-AG beschleunigt durch das dritte Immobilien-Investment in kurzer Folge ihren Expansionskurs weiter. Mit dem Wohnimmobilienportfolio im Wert von 33 Mio. Euro in Berlin Tempelhof hat das Unternehmen seit der im Sommer 2006 erfolgreich durchgeführten Kapitalerhöhung Wohn- und Gewerbeimmobilien im Gesamtwert von über 150 Mio. Euro erworben. Dies entspricht mehr als 1.200 Wohneinheiten und 17 Gewerbeobjekten in den Metropolen Düsseldorf, München und Berlin.

.

Bei der aktuellen Akquisition handelt es sich um 885 Wohneinheiten mit rund 48.000 m². Die denkmalgeschützte Wohnanlage im Bauhaus-Stil aus den Jahren 1928 bis 1930 gilt als Muster des Siedlungsbaus. Die Anlage befindet sich in einem soliden Erhaltungszustand und hat großes Entwicklungspotential. Modernisierungsmaßnahmen im Bereich der Fenster und Fassade sowie innerhalb der Wohnungen sind geplant. Der Ausbau der Dachgeschosse ermöglicht die Schaffung zusätzlicher Flächen. Die TAG folgt Ihrer Buy, Build & Hold- Strategie und wird durch aktive Bestandsentwicklung den Wert der Anlage erheblich steigern.

Andreas Ibel, Mitglied des Vorstandes der TAG Tegernsee: „Die große Kapitalerhöhung ermöglicht uns Akquisitionen von Immobilien im Volumen von bis zu 800 Mio. Euro. Das Objekt in Tempelhof – das wie die vorherigen Investments attraktive Cashflows verspricht - ist bereits das dritte Investment in kurzer Zeit. Weitere Schritte werden folgen.“