Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Swisslake Capital AG erweitert Verwaltungsrat

Die Swisslake Capital AG, Pfäffikon/SZ, eine unabhängige Investment- und Assetmanagementgesellschaft für indirekte Immobilienanlagen, hat ihren Verwaltungsrat erweitert. Zu den neuen Verwaltungsratsmitgliedern zählen Prof. em. Alex Keel, eidg. dipl. Pensionsversicherungsexperte, Aktuar SAV und Inhaber der c-alm AG, Gesellschaft für Asset-Liability- und Risikomanagement Dienstleistungen, sowie Prof. Josef Marbacher von der Fachhochschule Nordwestschweiz und Leiter des Instituts für Finanzmanagement. Dr. Eckhard John von Freyend scheidet nach über 3-jähriger Zugehörigkeit aus dem Gremium aus. Vorsitzender des Verwaltungsrates bleibt Dr. Franz Hidber, Ex-CEO und Verwaltungsratspräsident der Züblin Immobilien AG.

.

„Die Erweiterung des Verwaltungsrates wird das kontinuierliche Binnenwachstum der Swisslake Capital AG unterstützen, denn wir werden zunehmend auch von Schweizer Banken und Pensionskassen angesprochen“, sagt Dr. Bernhard Köhler, CEO der Swisslake. Neben der Eröffnung eines Büros in Singapur in 2007 und dem aktuellen Ausbau der Asienaktivitäten sowie des Immobilienaktiengeschäfts stehen einige First-Mover- Produkte für renommierte Fondsgesellschaften kurz vor dem Produktstart.
Swisslake verfügt über die grösste Datenbank (global ca. 2.000 Fonds) im Bereich von Real Estate Private Equity Fonds. Die Stärken des Investment-und Assetmanagers, der ausschliesslich auf mandatorischer Basis arbeitet und somit eine vollständige Neutralität sicherstellen kann, liegen neben der Selektion, Investition und Administration auch in der Strategiedefinition und Konzeption von indirekten Immobilienanlageprodukten.