Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Swiss Re zieht in den Arabellapark

Der Investor des Bürogebäudes arabeska, die Bayerische Ärzteversorgung, hat allen Grund zum Feiern. Denn bereits ein Jahr vor Fertigstellung ist die neue Münchner Immobilie zu fast 90 Prozent vermietet. Bereits Ende letzten Jahres hatte sich mit der Patent- und Rechtsanwaltskanzlei Hoffmann Eitle der erste Ankermieter eingefunden. Jetzt hat auch die Swiss Re Europe S.A. einen 10-jährigen Mietvertrag für das neuerrichtete arabeska im Arabellapark unterzeichnet. Der Rückversicher wird zum 01.02.2015 ca. 9.183 m² der 26.000 m² des Bürogebäudes beziehen und wird damit zweiter Hauptmieter.

Nach einer eingehenden und langen Untersuchung, ob eine Modernisierung oder ein Neubau sinnvoller ist, entschied man sich aufgrund der Bausubstanz...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: München