Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Swiss Life: Zwei Pflegeimmobilien bei Freiburg erworben

Der Lebensversicherer Swiss Life steigt in den Markt für Pflege- und Seniorenimmobilien ein. Am 22. Februar gab der Konzern den Kauf von zwei Immobilien in der Nähe von Freiburg über die Swiss Life Beteiligungs-GmbH & co. Grundstücksverwaltung KG bekannt. Zudem plant Swiss Life weitere Initiativen zum Bau und Erwerb von Seniorenimmobilien. "Altersgerechte Immobilien sind ein echter Zukunfstmarkt - rund 800.000 Seniorenwohnungen werden bis 2020 gebraucht", kommentiert Jan Bade, Vertriebsmanager bei Swiss Life in Deutschland und verantwortlich für die Zielgruppe 50plus.

.

Zu den jetzt von Swiss Life erworbenen Objekten zählen das "Haus Schwarzwald" und das "Pflegehaus Tuniberg" des KWA Parkstift St. Ulrich im Kurort Bad Krotzingen bei Freiburg. Beide Objekte sind den Angaben zufolge langfristig an den vormaligen Eigentümer, die KWA Kuratorium Wohnen im Alter gemeinnützige AG., verpachtet. Das "Haus Schwarzwald" wurde 1977 gebaut und verfügt über 140 Wohnungen mit ein bis drei Zimmern von 25 bis 96 m². Beim "Haus Tuniberg", Baujahr 1995, handelt es sich um ein kombiniertes Wohnstift mit 67 stationären Pflegeplätzen auf einer Gesamtwohnfläche von 1.200 m². Derzeit werden beide Immobilien saniert und modernisiert.