Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Swiss Life erwirbt Wohnportfolio mit 285 Einheiten

Das Versicherungsunternehmen Swiss Life Deutschland hat ein Wohnobjekt mit ca. 23.959 m² und 285 Wohneinheiten in Dresden-Klotzsche erworben. Das Transaktionsvolumen lag bei über 25 Millionen Euro. Verkäufer des Immobilienpaketes war Peakside Capital. Das Unternehmen hatte das Objekt 2007 für den Peakside Real Estate Fund I im Rahmen eines freihändigen Erwerbs eines notleidenden Portfolios mit insgesamt ca. 139.700 m² Büro- und Wohnfläche von einer Deutschen Bank erworben. Diese Transaktion stellt die 64te erfolgreiche Verkaufstransaktion von PREF I dar.

Der Komplex mit 285 Wohnungen liegt in Dresden-Klotzsche unweit des Flughafens. Seit Akquisition hat Peakside die Vermietungsquote des Objekts auf heute 98,2% gesteigert und die Dur...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Dresden