Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Stuttgarter Bürogebäude Compas verkauft

Der offene Immobilienfonds Euroinvest der UBS trennt sich von dem Bürogebäude Compas im Stuttgarter Stadtteil Degerloch und veräußerte die Immobilie für rund 40 Mio. Euro an den Fondsmanager FLE GmbH aus Wien, der diese für seinen luxemburgischen Fonds FLE SICAV FIS erwarb. Vermittelt wurde der Kaufvertrag von Colliers International.

Der im Jahr 2003 fertiggestellte Bürokomplex in der Löffelstraße 42, 44 und 46 verfügt über rund 19.000 m² Mietfläche und ist unter anderem an Deloitte, PKF, Roland Berger und Capgemini vermietet.

Das Gebäude ist bereits die siebte Akquisition der FLE GmbH für einen ihrer Fonds in Österreich und Deutschland im Jahr 2014. Die Ankaufsvolumina dieser Fonds reichen von 3 bis 40 Millionen Euro und...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Stuttgart, Ratingen

Das könnte Sie auch interessieren:

64 DGNB-Zertifikate verliehen

Nachhaltigkeit

64 DGNB-Zertifikate verliehen

Das Nachhaltigkeit zu einem elementaren Bestandteil der Immobilienwirtschaft geworden ist, zeigte sich auch in diesem Jahr wieder an den zahlreichen verliehenen Zertifikaten auf der Expo Real....
Dienstag, 18. Oktober 2016