Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Stuttgart: Patrizia-Fonds kauft 131 Milaneo-Wohnungen

Die Bayerische Hausbau hat in Stuttgart allen Grund zu feiern. Die letzten 131 Wohnungen der insgesamt 415 Wohnungen im Milaneo-Quartier sind verkauft. Der dritte Wohnungsbauabschnitt auf dem Baufeld 6 ist für ca. 40 Millionen Euro an Patrizia gegangen, die die Wohnungen in einen Fonds einbringen werden. Die 131 Wohnungen verfügen über eine Wohn- und Nutzfläche von insgesamt 10.155 m² sowie ca. 130 Stellplätze. Der Ankauf erfolgte bereits im Dezember 2014.

Alle drei Wohnungsbauabschnitte des Milaneo-Quartiers sind damit in das Sondervermögen von Fonds gewandert, denn der erste und zweite Bauabschnitt ging bereits im Herbst letzten Jahres an Real I.S. und Aberdeen weg. Die Real I.S. sicherte sich im Oktober 150 Wohnungen #link(62685,w...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Stuttgart