Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Stuttgart mit überdurchschnittlich hohem Transaktionsvolumen

Die Landeshauptstadt wird voraussichtlich für das 1. Halbjahr 2013 wie bereits im Vorjahr erneut ein überdurchschnittlich hohes Transaktionsvolumen von ca. 440 Mio. Euro erreichen. Das prognostiziert Colliers International. Dabei hat sich die Transaktionstätigkeit gegenüber dem Vorjahr erhöht, das durchschnittliche Objektvolumen hingegen liegt unter dem Vorjahreswert. Der Verkauf des innerstädtischen Quartiers „Bülow-Carré“ an den offenen Immobilienfonds UniImmo Deutschland bildet die bedeutendste Transaktion des ersten Halbjahres, hier lag das Transaktionsvolumen im dreistelligen Millionenbereich.

Bezogen auf die Anzahl der umgesetzten Transaktionen war in den ersten sechs Monaten des Jahres 2013 keine dominierende Investorengru...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Stuttgart