Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Stuttgart: Finanztöpfe für S21 Bahnprojekt bis 2019 ausgeschöpft

Das Projekt Stuttgart 21 läuft auf Hochtouren. Die Bahn hat bereits Aufträge in Höhe von 3,3 Milliarden Euro vergeben, somit ist die im Finanzierungsvertrag von 2009 festgelegte Bausumme von 3,076 Milliarden schon gebunden. Bis zum Jahr 2019 werden außerdem die 1,45 Milliarden Euro aus dem Topf des Risikobudgets aufgebraucht sein. Immer mehr stellt sich heraus, dass die Großbaustelle für die neue Regierung ein Milliarden-Risiko darstellt. Die Bahn hofft indes, dass weiteres Geld fließen wird. Wenn dies nicht der Fall sein sollte, ist davon auszugehen, dass Bahn-Chef Grube das Land auf weitere Zahlungen verklagen wird. Laut einem Projektsprecher sollen Gespräche mit der neuen Landesregierung geführt werden. Derzeit beschäftige man

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Stuttgart
Projekte: Stuttgart 21

Das könnte Sie auch interessieren:

64 DGNB-Zertifikate verliehen

Nachhaltigkeit

64 DGNB-Zertifikate verliehen

Das Nachhaltigkeit zu einem elementaren Bestandteil der Immobilienwirtschaft geworden ist, zeigte sich auch in diesem Jahr wieder an den zahlreichen verliehenen Zertifikaten auf der Expo Real....
Dienstag, 18. Oktober 2016