Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Stuttgart 21: Wirtschaftsprüfer beziffern Ausstiegskosten auf 1,5 Milliarden Euro

Zwei unabhängige Wirtschaftsprüfungsgesellschaften haben die Ausstiegskosten für Stuttgart 21 auf mindestens 1,5 Milliarden Euro beziffert. So stellten sowohl die Märkische Revision GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft wie auch die PricewaterhouseCoopers AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in ihrer Expertise einstimmig fest, dass im Falle eines Projektabbruchs Ausstiegskosten in Höhe von 1,522 Milliarden Euro fällig werden. Damit steht die exakte Kalkulation der zwei führenden Wirtschafsprüfer gegen die Behauptung einiger projektkritischer Ingenieure, welche die Kosten für einen Vertragsbruch durch die Landesregierung auf „277 Mio. Euro bei einer Unsicherheit von +/- 20 Prozent“ schätzen. „Die Deutsche Bahn AG wird das Land

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Stuttgart