Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Stuttgart 21 und kein Land in Sicht für die Bahn

Aus Sicht von Heiner Geißler, dem Schlichter beim Streit um das geplante Riesenbahnhofs-Projekt Stuttgart 21, kommen auf die Bahn schwierige Zeiten zu. Gegenüber dem ZDF sagte er am heutigen Freitag, der Regierungswechsel in Baden-Württemberg habe die Situation für das Unternehmen grundlegend verändert. Aufgrund des neuen Gesetzes, das einen finanziellen Ausstieg des Landes aus Stuttgart 21 ermöglicht, und aufgrund der kommenden Volksabstimmung, sei es für die Bahn nun sehr schwer, „in diesem Umfeld die ursprüngliche Planung durchzuführen“.

Zugleich mahnte er, man könne den Staatskonzern mit seinen Riesenproblemen nicht alleine lassen, da er für den Regierungswechsel nicht verantwortlich sei. Einen erneuten Stresstest für Stu...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Stuttgart