Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Studienverfahren für vier Höhepunkte in Gateway Gardens

Die Grundstücksgesellschaft Gateway Gardens hat für den neuen Frankfurter Flughafen-Stadtteil ein städtebauliches Studienverfahren für vier Gebäude mit einer Höhe von bis zu 60 bzw. 90 Meter ausgelobt. 16 Architekturbüros sind eingeladen, Hochhäuser für vier Grundstücke an zwei markanten Eingangsbereichen im Norden und Osten des Areals zu entwerfen. Besonders in Richtung A5 an der Ostspitze des Areals werden die Hochhäuser weithin sichtbar sein.

Für das Gebiet von Gateway Gardens selbst werden die Gebäude innere Bezugs- und Orientierungspunkte darstellen. Im Westen des 35 Hektar großen Gebietes steht bereits ein solches Landmark-Building. Das Alpha Rotex ist mit 68 m das höchste Gebäude am Frankfurter Flughafen. Es wurde im A...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Frankfurt

Das könnte Sie auch interessieren:

Hotelmarkt mit neuem Rekord

Neubauten im Fokus

Hotelmarkt mit neuem Rekord

Mit einem Transaktionsvolumen von 2,96 Mrd. Euro behalten Hotel-Investments ihren Aufwärtstrend bei und vermelden nach den Rekordzahlen in den ersten sechs Monaten auch zum Ende des dritten Qu...
Dienstag, 11. Oktober 2016