Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Studie: Zukünftige Herausforderungen im Immobilienmanagement der Stadtwerke

Eine entscheidende Aufgabe des Immobilienmanagements ist es, das Kerngeschäft optimal zu unterstützen. Dazu muss es als Sekundärprozess stark mit den Primärprozessen verknüpft sein. Besonders bei Stadtwerken kommt dem Immobilienmanagement eine wichtige Bedeutung zu, da der Immobilienbestand einen bedeutenden „Produktionsfaktor“ darstellt. In der Regel sind über 90 Prozent der Objekte betriebsnotwendig.

Zudem haben Stadtwerke aufgrund des sehr heterogenen Immobilienportfolios (Kraftwerke, Verkehrsbetriebe, Bäder, etc.) im Vergleich zu anderen Unternehmen besondere Anforderungen an die Steuerung und Bewirtschaftung der Immobilien.

Weiterhin ist zu berücksichtigen, dass Stadtwerke sehr stark im Fokus des öffentlichen Interesses...

[…]