Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Herausforderung Binnenmigration

Studie sieht 1 Mio. fehlende Wohnungen in 15 Jahren

Bis 2045 wächst die Einwohnerzahl der Bundesrepublik Deutschland auf etwa 85 Mio. Menschen an. In den nächsten 15 Jahren werden hierzulande nahezu 1 Mio. Wohnungen in den größten Wachstumsmärkten fehlen, sofern Deutschland mit einer Zuwanderungsintensität wie die der Schweiz wächst. Gleichzeitig droht peripheren und strukturschwachen Regionen weiterer Bevölkerungsverlust. Zu diesem Ergebnis gelangt eine von Prognos im Auftrag der Allianz Baufinanzierung erstellte Studie. Interessanter Nebenaspekt: Nicht die Migration von außen sei der wichtigste Treiber für die angespannte Lage, sondern die Binnenmigration mit starkem Fokus auf die metropolitanen Agglomerationen.

Mangel in den Metropolen, Leerstände an der Peripherie
Die z...

[…]