Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Studie: Investitionsdruck steigt - viele Krankenhaeuser vor Finanzierungsproblemen

Von den 278 Milliarden Euro Gesundheitsausgaben in Deutschland 2009 entfielen 100 Milliarden auf stationäre und teilstationäre Einrichtungen. 70 Prozent davon flossen an Krankenhäuser, die den mit Abstand größten Kostenblock bilden. Der demografische Wandel und der medizintechnische Fortschritt werden den Kostendruck im öffentlichen Gesundheitswesen weiter erhöhen. Daraus resultiert, dass die stationäre Versorgung weiter zentralisiert und die Krankenhäuser sich stärker spezialisieren werden. Zu diesem Ergebnis kommt die neue Studie „Zukunft von Akutkliniken - Trägerschaft, Finanzierung und Versorgung“, die das Hamburgische Weltwirtschaftsinstitut heute vorgestellt hat. Die Studie wurde im Auftrag der HSH Nordbank erstellt, di

[…]