Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Studie: Größere Logistikflächen im Rhein-Main-Gebiet fehlen

Im Rhein-Main-Gebiet sind für die Logistikbranche nutzbare, zusammenhängende Gewerbegebiete in der Größenordnung ab 100.000 m² kaum mehr verfügbar. Dies ist ein zentrales Ergebnis einer Studie, die die Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services (SCS) im Auftrag von nextparx durchgeführt hat.

Die verfügbaren Parzellen in den vorhandenen Gewerbegebieten rund um das „goldene Logistikdreieck“, das durch die drei Autobahnkreuze Mönchhofdreieck (A3/A67) im Westen, Frankfurter Kreuz (A3/A5) im Osten und Darmstädter Kreuz (A67/A5) im Süden begrenzt wird, weisen beispielsweise alle nur Flächen von 10.000 bis ca. 70.000 m² auf. In der für die Analyse herangezogenen Kernregion des Rhein-Main-Gebiets, die von den Stadt- und La...

[…]