Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Studie: Büroobjekte an deutschen Potenzial-Standorten gehören ins Portfolio

In vielen deutschen A-Städten wie Frankfurt, München, Düsseldorf oder Berlin ist es angesichts der großen Immobiliennachfrage bereits schwierig geworden, noch geeignete Objekte zu angemessenen Preisen zu finden. Deshalb blicken in- und ausländische Investoren verstärkt auf die sogenannten Potenzial-Standorte.

Eine aktuelle empirica-Studie untersucht im Auftrag von Corpus Sireo die Büromärkte von 14 deutschen Großstädten, die in die Kategorie „Potenzial-Standort“ fallen: Bremen, Hannover, Münster, Essen, Dortmund, Bonn, Aachen, Wiesbaden, Mainz, Mannheim, Karlsruhe, Nürnberg, Leipzig und Dresden. Grundlage der Untersuchung ist die Auswertung von 550.000 Immobilieninseraten (Onlineportale und Tageszeitungen) des Zeitraums 2008...

[…]