Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Strikter Sparkurs der LBBW — 200 Millionen Euro Einsparungen bis 2011

Seit vergangenem Montag existieren Details zum zukünftigen Sparkurs der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW). Laut Beschluss des Verwaltungsrates sollen 200 Millionen Euro bis 2011 eingespart werden; zwei Drittel der Kosteneinsparungen betreffen voraussichtlich Sachkosten, ein weiteres Drittel Personalkosten. Etwa 800 Stellen sollen insgesamt abgebaut werden.

Mit dem Sparplan setzt die LBBW eine Empfehlung der Unternehmensberater von Roland Berger um, die im Februar 2009 Einsparungen in Höhe von 150 bis 200 Millionen Euro empfohlen hatten. Unklar bleibt derzeit noch, ob es bei der Zehn-Prozent-Verzinsung bleibt, die die Europäische Union für die Zustimmung zur fünf Milliarden Euro schweren Kapitalerhöhung bei der LBBW fordert. Gemeins...

[…]