Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hamburg reicht Klage gegen Hochtief ein

Neben dem Dauerstreitpunkt "Kostenexplosion" bei der Errichtung der Elbphilharmonie , ist nun ein neues Krisenfeuer um das neue Wahrzeichen entfacht. Nachdem das ausführende Bauunternehmen Hochtief Anfang des Jahres angekündigt hatte, dass sich die Fertigstellung der Elbphilharmonie um ein Jahr verzögern könnte - ursprünglich war Mai 2012 angepeilt - hat sich der Ton zwischen Hochtief und dem Senat deutlich verschärft. „Die Verhandlungen sind in manchen Bereichen schwierig und nur von Juristen zu klären“, sagte Kultursenatorin Karin von Welck (parteilos) im Kulturausschuss der Bürgerschaft vor zwei Tagen. Wie ernst gemeint die Worte sind, zeigte sich gestern. Wie Karl Olaf Petters von der Kulturbehö

[…]