Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Straße behauptet sich als wichtigste Verkehrsader im Gütertransport

Ein stark angestiegenes Welthandelsvolumen, längere und komplexere Lieferketten, zunehmende Verkehrsbehinderungen im Straßenverkehr, steigende Benzinpreise, CO2-Ausstöße sowie die globale Erwärmung stellen den Logistik-Sektor vor nie da gewesene Herausforderungen. Trotzdem ist ein deutlicher Transfer der Frachtgüter von der Straße weg auf die Schiene in naher Zukunft nicht zu erwarten.

Dies ist das Ergebnis einer neuen, englischsprachigen Studie von Jones Lang LaSalle mit dem Titel: „Freight Transport: Road versus Rail – Modal changes ahead“.

In Europa dominiert im Inlandsverkehr nach wie vor der Transport auf der Straße und trotz zunehmender Probleme aufgrund des rasant ansteigenden Transportvolumens, dem starken Anstieg d...

[…]