Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Strabag übernimmt Voith-Tochter DIW

Der größte österreichische Baukonzern Strabag SE hat die DIW Instandhaltung Ltd. & Co. KG, eine 100 %-Tochter der Voith GmbH, gekauft und erweitert damit sein Leistungsspektrum um den Bereich Industriedienstleistungen. Das Closing der Transaktion fand am gestrigen Dienstag statt. Die Strabag PFS festigt mit der Übernahme ihre Position als zweitgrößtes Facility Service-Unternehmen in Deutschland mit einem prognostizierten Umsatz von etwa 1 Mrd. Euro. Der Kaufpreis liegt im zweistelligen Millionen-Euro-Bereich.

Bei DIW erbringen rund 6.000 Beschäftigte einen Umsatz von ca. 175 Mio. Euro pro Jahr, davon entfallen 75 % auf Deutschland, wo das Unternehmen bundesweit präsent ist, und 25 % auf seine neun Standorte in Österreich. Zu den Lei...

[…]