Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Strabag verdoppelt Gewinn

Der börsenotierte Baukonzern Strabag SE blickt positiv auf das vergangene Geschäftsjahr zurück. Das Betriebsergebnis (EBIT) erhöhte sich um 26 Prozent auf 261,58 Mio. Euro, der Konzerngewinn kletterte von 60,6 Mio. Euro im Vorjahr auf 113,6 Mio. Euro und das Ergebnis je Aktie stieg um 90 Prozent auf 1,11 Euro an. Anhand dieser Zahlen wird der Vorstand der Hauptversammlung im Juni dieses Jahres eine Dividende je Aktie von 0,45 Euro nach 0,20 Euro im Vorjahr vorschlagen.

Der Konzern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2013 eine Leistung von 13,6 Mrd. Euro. Der geringe Rückgang um 3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr ist auf wetterbedingte Effekte zu Jahresbeginn zurückzuführen. Die erwartete marktbedingte Reduktion in Polen nach dem Ende de...

[…]